verzelloni-parma-colonia-2014

Von Parma nach Köln: Verzelloni zeigt auf der imm cologne 2014 Neuheiten und Klassiker

Der italienische Polstermöbelhersteller Verzelloni präsentiert vom 13. bis 19. Januar 2014 auf der imm cologne seine aktuellen Neuheiten sowie bewährte Klassiker. In Halle 11.1 zeigt Verzelloni seine neue Sofa-Kollektion Larsen – vom Stil her rationalistisch und modern stellt die Sofa-Reihe eine Reminiszenz an die 60er-Jahre dar und ist dabei zeitlos und modern zugleich. Auch die Familie Zoe bekommt Zuwachs: Zoe XL ist die besonders bequeme Riesenvariante des informellen Sessel-Klassikers. Als weitere Neuheit zeigt das Unternehmen zwei neue eigenständige Sofa-Modelle der Kollektion Noe, die seit 2013 zudem mit der Ziernaht „Punto Cavallo“
erhältlich ist.

Für das Traditionsunternehmen aus Parma, das 2013 erstmals nach langjähriger Abwesenheit wieder auf der Kölner Möbelmesse ausstellte, hat die imm cologne eine besondere Bedeutung. Da Verzelloni den Großteil des Gesamtumsatzes auf dem nord- und mitteleuropäischen Markt erwirtschaftet – Deutschland stellt dabei das größes Exportland dar – ist die Messe im Januar die optimale Gelegenheit, Kunden zu treffen, Bindungen zu stärken
und die internationale Marktpräsenz auszubauen.
Der Messestand ist in diesem Jahr in fünf Bereiche gegliedert: Die elegante und vielseitige Sofa-Reihe Larsen, die erstemals im April 2013 in Mailand vorgestellt wurde, wird durch ein Sofa in edlem Nubukleder, eine Dormeuse sowie den neu eingeführten großen Love Seat präsentiert. Im Bereich um den Klassiker Zoe steht die extragroße Variante Zoe XL, die auch für zwei geeignet ist, im Mittelpunkt. Auch das modulare Polstermöbelsystem Noe
erhält einen besonderen Platz, um neben den beiden neuen Sofas und der Ziernaht „Punto Cavallo“ die Besonderheit und Einzigartigkeit der Sofa-Reihe zu betonen. Bereich vier und fünf sind für das klassisch moderne Sofa Hampton sowie die informelle aus zahlreichen Modulen bestehende Sofa-Kollektion Joe, ein absoluter Bestseller auf dem nordeuropäischen Markt, reserviert.
Die ausgestellten Möbel werden teilweise in einer ganz neuen Nubukleder-Edition gezeigt, die Auswahl der weiteren Bezüge gibt einen guten Einblick in die aktuelle Kollektion. Das Große und Ganze spiegelt die Philosophie des Unternehmens wieder, das seit über 60 Jahren für zeitgenössisches Polstermöbel-Design in Kombination mit einem speziellen Savoir Faire im Hinblick auf industrielle wie handwerkliche Fertigung steht. Das Ergebnis sind raffinierte
Produkte höchster Qualität, hergestellt in der eigenen Manufaktur.

weitere info: http://www.verzelloni.it/

Copyright

Quelle: Pressebüro Verzelloni
Claudia Neumann Communication GmbH