Riva 1920 HOME FRAGRANCE - madeinitaly

Riva 1920 HOME FRAGRANCE, das Wesen der Zeder in einem Parfüm einsperren

PRESSEMMITEILUNG

Fast hundert Jahre Geschichte binden die Familie Riva an die Welt des Holzes. Umweltschutz und Liebe zur Natur sind die Grundprinzipien unserer Firma, die immer von dem Wunsch, zu experimentieren und mit raffinierter Handwerkskunst zu produzieren, animiert ist.

Über die Jahre haben die fähigen Händen der Brüder Riva eine tiefe Liebe zur Zeder aus Lebanon entdeckt. Das sind majestätische durch Naturereignisse oder programmierte Baumschnitte gefallene Stämme, die eine Möbelkollektion von außergewöhnliche ikonische Produkte vom berauschenden Duft hervorgebracht haben.

Die Brüder Riva haben gewollt, das Wesen der Zeder durch einen Parfüm einsperren. Das ist die Geburt des Riva 1920 HOME FRAGRANCE.

  

Hause ist wo man den Holzduft atmet und die Essenz öffnet das Herz ”.

Maurizio, Davide und Anna Riva

HOME FRAGRANCE Profumo di cedro – 500 ml      Verkaufspreis ohne MwSt (jeder Stück)  € 95*     
*MwSt und Frachtkosten nicht inbegriffen  
*Für Einkauf außereuropäischen Ländern bitte prüfen Sie mit dem Zoll des einführendes Landes.  
Für weitere Info oder Einkauf bitte senden Sie ein E-Mail an: info@riva1920.it

Der Duft drückt seine Kraft und seine Stärke durch den Mix vom Zeder aus Lebanon mit wertvollen Inhaltsstoffe wie Pockholz, Tonkabohn und graue Amber aus.
Um diese Mischung zu erstellen, wir wollten Kraft zu den Knopfnoten mit dem Zusatz von dem bitteren Orange von Sizilien und dem Bergamotte von Kalabrien geben.
Die Herznoten blenden mit Rosa Damascena, Koriander, Kardamom und italienischer Jasmin.
Wir haben ein Duft mit italienischen Nasen-Parfümerien, um die jahrhundertealte Tradition unserer mit starken Wurzeln wie Zederzweige Firma zu feiern, geschaffen.
Dieses anhaltende Aroma ist ein sensorische Muster , das die ganze Geschichte von Riva1920 verfolgt.

Zeder ist das Symbol der Unsterblichkeit und der Ewigkeit, verleiht Langlebigkeit und Harmonie und ist Inkarnation der Größe der Seele und geistige Erbauung für die Höhe des Stammes und Zweige. Die heilige Statuen sind oft im Zedernholz geschnitzt.
Die Zeder aus Lebanon, im Altertum, war im östlichen Mittelmeerraum weit verbreitet.
Man glaubt, daß der Tempel in Jerusalem, der Palast Salomon und das Labyrinth von Minos von Zedernkolonnen unterstützt waren. Die Zeder geht zur Ende des 18. Jahrhunderts im östlichen Mittelmeerraum zurück und wurde in Parks und Gärten in Europa und Italien angebaut.

Quelle Bilder: RIVA 1920

logo-riva1920

RIVA Industria Mobili SPA
Via Milano, 137
22063 Cantù (CO) Italy
Tel. +39-031 733094
Fax +39-031 733413
info@riva1920.it

Anzeige