Tabià 1 – Einbauküchen

Küche Linie Tabià T01, mit Einrichtung im Countrystil. Möbel in Ausführung neve bei Halbinselelement und Wandverkleidung, Unterschränke, Hänge- und Hochschränke in Ausführung nocciola, Stühle aus Fichtenholz Farbe gesso. Die Abdeckplatte besteht aus Stein Gaja Brown.

Der Countrystil ist das Kennzeichen dieser klassischen Küche mit großen Abmessungen, die an jene in alten Familienhäusern auf dem Land erinnert. Die gerade Arbeitsplatte mit Kochfeld wird von einer prachtvollen Kaminabzugshaube gekrönt, die den Mittelpunkt der Küche im Countrylook darstellt. Die Einrichtung setzt sich auf der linken Seite mit mehreren niedrigen Vorratsschränken fort, die die ganze Raumecke ausfüllen und auch den Backofen und den Kühlschrank beherbergen. Die Spüle ist in die Abdeckplatte des Halbinselelements eingebaut, darüber bildet eine Reihe von Hängeschränken mit Glastüren sowie ein rustikales Bord mit Stützen einen harmonischen Übergang zwischen Küche und Esszimmer. Die Arbeitsplatten sind alle aus Stein Gaja Brown gefertigt, dasselbe Material wird auch für die Spüle und die Schutzplatte hinter dem Kochfeld eingesetzt. Die Möbel bestehen hingegen aus massivem Fichtenholz Farbe nocciola, nur der Tisch zeigt sich in der leuchtenden Ausführung bianco gesso und die Unterschränke der Halbinsel sind wie die klassische Wandverkleidung in Farbe bianco neve ausgeführt. Diese Küche im Countrylook zeigt sich hier mit sehr großzügigen Maßen mit eckförmiger Anordnung und Einsatz eines Halbinselelements, dank der Anbaufähigkeit lassen sich die Möbel des Prgramms Tabià von Scandola Mobili aber an jede beliebige Raumsituation anpassen, ohne ihren rustikalen und traditionellen Charme zu verlieren.

FIRMA KONTAKTIEREN

Beschreibung

Technische Produktkarte Küchen

 Auf dieser technischen Produktkarte sind die technischen Merkmale der Küchen Scandola Mobili vermerkt, Sie finden hier alle technischen Merkmale der von der Möbelfabrik Scandola erzeugten Möbel aus Massivholz.

Die  vorliegende  Produktkarte  wurde  gemäß  den  Bestimmungen  des  Gesetzesdekrets  Nr.  206  vom  06.09.2005 „Konsumentenkodex“ zum Schutz des Konsumenten verfasst. Produktbezeichnung:  Küche. Firmenbezeichnung des Herstellers: Scandola Mobili SRL, Via del Lavoro 7, 37021 Bosco Chiesanuova – VR

 EINGESETZTE MATERIALIEN:

Alle unsere Möbel werden ausschließlich aus Fichtenholz hergestellt, das aus ausgewählten, kontrollierten und durch Aufforstung geschützten Gebieten stammt. Angaben im Detail:

  • Die Korpusteile der Küche bestehen aus massivem Fichtenholz Stärke 1,8 cm mit Astlöchern. Als Alternative kann der Korpus aus melaminharzbeschichteten Platten in Ausführung „Tanne” mit Stärke 1,8 cm mit geringer Formaldehydemission (Klasse E1) gefertigt werden. Für die Korpusse mit Melaminharzbeschichtung können die Abschluss-Seitenwände in Farbe der Fronten geliefert  werden.
  • Die sichtbaren Seitenwände aus massivem Fichenholz St. 1,8 cm ohne Astlöcher, St. 3 cm mit Astlöchern; Seitenwände mit Lisenen Nuovo Mondo B. 7,5 cm und Seitenwände mit Lisenen B. 9 cm aus massivem Fichtenholz ohne Astlöcher.
  • Türen: Diese sind bei den Modellen Kelly, Karen, Tabià und Fada aus massivem Fichtenholz Stärke 2,6 cm gefertigt. Auf Anfrage sind auch Türen mit Astlöchern lieferbar. Das Modell Nora ist immer aus Fichtenholz mit Astlöchern gefertigt. Das Modell in Altholz ist immer aus Fichtenaltholz mit Astlöchern gefertigt. Die Türen werden zerlegt lackiert (Rahmen – Füllung), damit trotz der natürlichen Bewegungen des Holzes keine unlackierten Stellen aufscheinen. Alle Türen sind mit gedämpften Scharnieren von Blum ausgestattet.
  • Schubladen: Die Front ist bei den Modellen Kelly, Karen, Tabià und Fada aus massivem Fichtenholz Stärke 2,6 cm ohne Astlöcher gefertigt. Auf Anfrage sind auch Fronten mit Astlöchern lieferbar. Das Modell Nora ist immer aus Fichtenholz mit Astlöchern gefertigt. Das Modell in Altholz ist immer aus Fichtenaltholz mit Astlöchern gefertigt. Die Innenseite der Schubladen mit drei Seiten besteht zur Gänze aus Buchenmehrschichtenholz in gebleichter Ausführung. Der Boden ist aus Mehrschichtenholz Stärke 6 mm gefertigt. Alle Schubladen sind mit gedämpften Laufschienen von Blum ausgestattet.
  • Auszüge: Die Innenseite der Auszüge mit vier Seiten besteht zur Gänze aus Buchenmehrschichtenholz in gebleichter Ausführung. Der Boden ist aus Mehrschichtenholz Stärke 6 mm gefertigt. Auf den Auszug wird anschließend die Front montiert. Alle Auszüge sind mit gedämpften Laufschienen von Blum mit Vollauszug ausgestattet.
  • Glasscheiben: Die in einer Höhe von weniger als 1 Meter eingesetzten Gläser bestehen aus gehärtetem Sicherheitsglas.
  • Rückwände: Die Elemente mit Türen oder Schubladen sind mit Rückwänden aus Mehrschichtenholz Stärke 6 mm in gebleichter Ausführung ausgestattet. Die Rückwände der Elemente mit Glastüren sind auf die jeweiligen Ausführungen abgestimmt.
  • Die Borde sind aus massivem Fichtenholz Stärke 3 cm mit Astlöchern gefertigt.
  • Sockel: Diese sind aus massivem Fichtenholz Stärke 1,8 cm mit Astlöchern gefertigt
  • Die Kranzleisten sind aus massivem Fichtenholz mit Astlöchern gefertigt.
  • Der Spülenunterschrank ist mit einem Boden aus eloxiertem Aluminium ausgerüstet.
  • Die Geschirrabtropfschränke sind mit gedämpften Scharnieren mit 125°-Öffnungswinkel ausgestattet.
  • Die Unterschränke und die Eck-Oberschränke sind mit gedämpften Scharnieren mit 165°-Öffnungswinkel ausgestattet.
  • Alle Hochschränke für Kühlschränke sind mit einem Boden aus Kunststoff ausgerüstet, der die korrekte Belüftung des Elektrogeräts sicherstellt;
  • Abzugshauben: Diese sind aus massivem Fichtenholz gefertigt. Alle Abzugshauben mit Ausnahme der „Abzugshaube in Holz“ besitzen einen Kamin aus Mehrschicht-Nadelholz. Die „Abzugshaube in Holz“ besteht zur Gänze aus massivem Fichtenholz.
  • Hinsichtlich der Merkmale der Arbeitsplatten : verweisen wir auf die Webseite www.scandolamateriali.it
  • Die Elektrogeräte verfügen über eine direkt von den Herstellerfirmen ausgestellte Garantiebescheinigung.
  • Beim Herstellungsprozess wird gemäß der Norm UNI EN 204-205 ein Vinylklebstoff auf Wasserbasis des Typs „D3“ eingesetzt, der für die menschliche Gesundheit und die Umwelt ungiftig ist.
  • Die Möbel werden mithilfe von Stiften aus Buchenholz und Metallkleinteilen zusammengebaut.
 LACKIERUNG:
  • Alle  lieferbaren  Ausführungen  werden  unter  Einsatz  von  wasserlöslichen  und  für  die  menschliche  Gesundheit  und  die Umwelt ungiftigen Öko-Lacken hergestellt, die aus natürlichen Inhaltsstoffen gewonnen werden und die Schönheit des Holzes hervorheben. Außerdem gewährleisten diese Lacke eine hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit und eine gute Lichtbeständigkeit. Sie entsprechen den geltenden Vorschriften in Bezug auf die Schadstoffabgabe während der Lackierung des Produkts. Auf Anfrage können auch Lacke eingesetzt werden, die mit den Vorgaben der EU-Norm 71-3 für die Lackierung von Kinderspielzeug  übereinstimmen).
  • Die Ausführungen der Preisklasse 3 und 4 sind gebürstet. Durch die Bearbeitung der Oberflächen mit einer Bürste wird die natürliche  Maserung  des  Holzes  hervorgehoben.    Diese  Behandlung  erfolgt  auf  allen  Außenseiten  .  Die  Ausführungen  der Preisklasse 4 sind nur an der Außenseite mit Antikeffekt oder gekalkt ausgeführt.
  • Da es sich bei Naturholz um einen fotosensiblen Werkstoff handelt, können an den Möbeln im Laufe der Zeit leichte Farbveränderungen auftreten.
 MONTAGE

Um die Qualität der Produkte zu garantieren, darf die Montage ausschließlich von gut ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden.

 SICHERHEIT
  • Das zur Gänze aus massivem Holz gefertigte Produkt, der Klebstoff auf Wasserbasis und die wasserlöslichen Lacke gewährleisten, dass die Möbel Scandola sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für den umliegenden Raum ungiftig sind. Die von uns hergestellten Möbel enthalten bei einem korrekten Gebrauch keine für den Menschen schädliche Substanz.
  • Alle Möbel von Scandola werden mit abgerundeten Ecken und Kanten geliefert, um die Verletzungsgefahr bei ihrer Verwendung auf ein Mindestmaß zu beschränken.
 NUTZUNG UND PFLEGE
  • Holz ist ein Naturprodukt und sollte daher mit Sorgfalt behandelt werden. Um die Schönheit der Möbeloberflächen lange zu erhalten, sollte der längere Kontakt mit nassen oder feuchten Gegenständen vermieden werden. Stellen Sie außerdem keine spitzen, scharfkantigen oder schweren Einrichtungsgegenstände bzw. keine heißen Töpfe und Geschirr direkt auf den Möbeln ab.
  • Verwenden  Sie  zur  Reinigung  ein  mit  Wasser  und  neutraler  Seifenlösung  bzw.  milden  Reinigungsmitteln  getränktes  Tuch. Geeignete Reinigungs- und Holzpflegemittel sind bei der Firma Scandola erhältlich.
  • Die Arbeitsplatten und Spülen aus Marmor besitzen eine geringe Säurebeständigkeit und können durch Zitronensäure, Wein, Tomaten etc. beschädigt werden. Wir empfehlen Ihnen daher, säurehaltige Flecken sofort zu entfernen.