MAX – RE-MAX – Stühle

Eine Art Mix-and-Match-Einstellung findet im Zusammenspiel von Komponenten, Materialien und Produkten selbst statt. Es ist ein offenes und anpassungsfähiges Programm, das auf der Suche nach Komfort, Vielseitigkeit und Nachhaltigkeit basiert. Wir betrachten unsere Sammlung in Bezug auf die Vielzahl von Kontexten und möglichen Kombinationen, die hinter Bedürfnissen und Projekten verborgen sind.

Design Christoph Jenni

Christoph Jenni wurde 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien, als Sohn von Schweizer Immigranten geboren. Nach dem Umzug in die Schweiz studierte er Industriedesign an der FHNW in Aarau. Bis 2010 war er ein Möbeldesigner im Studio Hannes Wettstein in Zürich, bevor er sein eigenes Studio in Bern öffnete. Christoph beschreibt seine Arbeit als eine Synthese seines brasilianischen Erbes und der schweizerischen Bildung, kombiniert mit der Akribik eine formell ruhige Erfahrung, die er bei der Arbeit für Hannes Wettstein gemacht hat.

FIRMA KONTAKTIEREN

Beschreibung

Technische Details

Schale
Interne Stahlstruktur mit Polsterung aus Polyurethanschaum.

Frames
Aus Aluminiumdruckguss. Sessel mit Armlehnen auf Gestell, drehbar mit Füßen oder mit Rollen fixieren. Sessel mit oder ohne Armlehnen auf drehbarem Untergestell mit 5 Rollen und Gashebemechanismus.

Polster
Feste Polsterung in Stoff, Öko-Leder oder Leder gemäß Farbmappen. Auch kundeneigene Stoffversionen und eigene Lederversionen erhältlich.

Stoffanforderungen h. 1,40 ml uni, ohne Musterwiederholung
• Vollständig mit Stoff bezogen: 1,00 ml
• Vollständig mit Stoff bezogen: 1,00 ml in Leder: 2,00 m2