ESA – Sitzpouf

design Kazuhide Takahama, 1968

Geometrisches, sechseckiges Sitzkissen, das in Kombination mit mehreren, nebeneinander angeordneten Elementen interessante Form- und Farbkompositionen bildet.

Das Holzgestell ist mit Polyurethanschaumstoff gepolstert und mit Stoff bezogen.

FIRMA KONTAKTIEREN

Beschreibung

ICONS

Objekte, die Designgeschichte geschrieben haben und heute exklusiv von B-LINE produziert werden, kehren als Protagonisten der Paradigmen zeitgenössischen Lebens und Arbeitens zurück. Mit einer erweiterten Farbpalette und einer aktualisierten Wahl von Materialien und Produktionstechnologien werden die Neuausgaben von B-LINE nach den Originaldesigns und den Studien, welche das Erbe der großen Meister in sich tragen, entwickelt.