DEMì 270° – Stehleuchte / Wandleuchte

Design Carlo Bargagna

DEMÌ wird so zu einem dekorativen Element für Ecken und Wände, wertet Säulen auf und ist eine luxuriöse Alternative zu den üblichen Außenleuchten. Die tragende Struktur, die die leicht hervorstehenden Sockelleisten berücksichtigt, ermöglicht die Befestigung der Stehleuchte an der Wand. Decken-, Wand- und Tischvarianten runden das Angebot ab.

Material: Stahl
Größe: Cm. 60 h 181

FIRMA KONTAKTIEREN

Beschreibung

Carlo Bargagna

Geboren 1966 in Pisa (Italien). 1985 absolvierte er das Technische Institut „Leonardo da Vinci“ in Pisa und absolvierte 1992 das Diplom für Innenarchitektur an der Accademio „Cappiello“ in Florenz.

1992 eröffnete er in Pisa ein professionelles Studio, in dem er an Projekten der zivilen und kommerziellen Einrichtung beteiligt war.

Nach einer kurzen Klammer in „FORUM“ (LI) begann er 1993 seine Zusammenarbeit mit Mobilcasa (Pisa) als Berater für Möbelentwürfe. 1998 wurde die Zusammenarbeit enger und er zog sein professionelles Studio in die Geschäftstätigkeit Mobilcasadue .

Parallel zu seinem eigenen Produktionsdesign beginnt er im Jahr 2000 auch seine Tätigkeit als Lehrer für die Fortbildung an der Cescot.

Nach verschiedenen Designerfahrungen beginnt er 2005 eine Zusammenarbeit mit „Perini Navi“, um die Yacht „LIBERTY“ (ehemals GALAXIA) neu zu gestalten.

Im Oktober 2006 eröffnet er in Pisa das „CB STUDIO“, in dem er sich mit Innenarchitektur und Verkauf von Designprodukten befasst.