ARIETTE – Kredenzen

KLASSISCHE KREDENZEN

Die Kredenz ist ein antikes Möbelstück, das den Wohnraum und das Esszimmer mit dem Zauber einer längst vergangenen Zeit einrichtet, der durch die zeitgenössischen Linien von Scandola zu neuem Leben erwacht.

Die Kredenz ist ein Schrank für den Wohnbereich und im Esszimmer ein beinahe unentbehrliches Möbel, um darin Teller, Gläser und andere nützliche Dinge für einen schön gedeckten Tisch zu verwahren. In Verbindung mit einem Glasschrank wird sie auch beim Einrichten des Wohnzimmers zum Hauptdarsteller. Scandola bietet verschiedene Maße: niedrige Kredenzen, Krendenzen mit Glasschrankaufsatz und Vorratsschränke. Die Möbel sind mit zwei, drei oder vier Türen erhältlich und passen sich den unterschiedlichsten Raumsituationen an. Die niedrige Kredenz vom Typ Buffet kann auch als TV-Möbel oder zum Abstellen einer Blumenvase genutzt werden, die hohe Kredenz bietet hingegen einen Glasschrank, wo kostbare Gegenstände oder das gute Speiseservice besonders gut zur Geltung kommen.

Holz ist ein starkes Material und Garant für eine vollständig natürliche Qualität. Scandola wählt die besten Fichten aus Skandinavien und aus dem Salzburger Land und hebt die ästhetische Qualität des Holzes durch die Bearbeitung für eine glatte oder gebürstete Ausführung hervor. Unter den Vorschlägen des Katalogs von Scandola finden sich Kredenzen im klassischen Stil und rustikale Möbel für Einrichtungen im Countrylook und es besteht die Möglichkeit, die Kredenz mit Blumendekoren der Tiroler Bergtradition oder im Stil der Provence zu verschönern, um dem Möbel einen trendigen Shabby Chic zu verleihen.

FIRMA KONTAKTIEREN

Beschreibung