Martinelli Luce beleuchtet die Kunstwerke vom MuSA

Pressemitteilung

Das MuSA (Das Virtuelle Museum für Bildhauerei und Architektur) von Pietrasanta, in der Provinz von Lucca, präsentiert der Oeffentlichkeit seine ständige Sammlung, eine Erfahrung Tour durch den Marmor Unternehmensbereich zwischen Materie, Kunst und Erzählung.
Das Museum kann man in einem völlig neuen Gewand bewundern, mit einer ständigen Sammlung, die aus zwei Seelen besteht:
Die Stimme des Marmors: eine emotionale Erzählung die, in einer endlosen Folge von historischen und zeitgenössischen Bildern, Tönen, Gemälden, Zitaten und Texten, uns in einer eindrucksvollen Reise auf der Entdeckung der Geschichte der Marmorbearbeitung führt.
Mutige Kapitäne – Bildhauerei in Pietrasanta zwischen dem 19. und dem 20. Jahrhundert: Gipskunstwerke aus dem Museum der Entwürfe der Gemeinde von Pietrasanta, die dem MUSA geliehen wurden.
Der Beleuchtungsplan des Museum-Innenraums wurde mittels kleiner 3W-Scheinwerfer mit verstellbarem direktem Licht, die von Martinelli Luce besonders für diese Ausstellung geplant wurden, eine Serie die der Colibrì- Reihe im Systeme-Katalog hinzugefügt wird.

Weitere info:

http://www.musapietrasanta.it/

http://www.martinelliluce.it/

Quelle Bild: Martinelli Luce SPA