Kartell-Matrix-sessel-Chair-by-Tokujin-Yoshioka

Kartell präsentiert Matrix Chair by Tokujin Yoshioka

Pressemitteilung

Matrix – die neue Evolution des Stuhls

„Zeitlose Schönheit entsteht durch das Design der Struktur.“
Tokujin Yoshioka

Der neue Stuhl MATRIX von Tokujin Yoshioka für Kartell besteht aus einer innovativen 3D-Struktur, die dem Stuhl einen Effekt von außergewöhnlicher Raffinesse und Leichtigkeit verleiht. Eine einfache und essentielle Form, die der Designer entworfen hat, um einen innovativen Stuhl mit hohem technologischen Gehalt zu kreieren, der aus der Kombination von Tokujin Yoshiokas kreativen und experimentellen Ideen und Kartells ausgereifter Technologie der Spritzgussfertigung besteht.

Technologie und Innovation

Die Kombination von kreativem Projekt und technologischer Forschung & Entwicklung ist Teil der DNA von Kartell. Die neuen Materialien stellen ständig neue Herausforderungen dar, die Kartell seit vielen Jahren mit großen Investitionen und mit Leidenschaft meistert und dabei kontinuierlich neue Grenzen überschreitet. Nach der Transparenz setzt Kartell nun auf Leichtigkeit der Produkte – auch durch die Entwicklung neuer Spritzgusstechniken.

Weitere info: http://www.kartell.com/de/

Quelle Text – Bilder: Lisa Perlitz MARKENKULTUR, Kartell Presse