ceramiche Piemme koll incipit bad

INCIPIT FLIESEN: DIE NEUE EINFÜHRUNG VON VALENTINO BY CERAMICHE PIEMME

Pressemitteilung

Die Eleganz textiler Erzeugnisse mit neuen Mustern und Strukturmixen nachempfinden: Das ist die Ambition der neuen Kollektion Incipit für Valentino by Ceramiche Piemme.

Mit besonderen Glasuren und hochpräziser Digitaldekoration der jüngsten Generation erzeugen die keramischen Oberflächen die filigrane Optik von Leinen, Rankenseide und sogar jene metallischer Maschen aktueller Gewebe.

Eine wahre Modekollektion, die dazu bestimmt ist, die Marke Valentino by Ceramiche Piemme für die Verkleidung jeglicher Flächen neu zu lancieren: Vom Wohn- bis zum Schlafzimmer, vom Bad bis zur Küche, aber auch von der Spa bis zur Eingangshalle eines Hotels.

Die aus Feinsteinzeug und feinem Weißscherben gefertigte Serie will ein wahres Incipit, ein neuer Beginn für die Marke sein, die seit 1977 die Exzellenz der Wohnkeramik Made in Italy in alle Winkel der Welt exportiert.

„Incipit ist für uns Gelegenheit, die Marke Valentino by Ceramiche Piemme neu zu lancieren. Mit dieser Kollektion glauben wir, den Geschmack verschiedener Märkte von West nach Ost zu treffen.“ Massimo Barbieri, Geschäftsführer von Ceramiche Piemme, erklärt weiter: „Stoff ist eine im Trend des Keramikdesigns liegende Inspirationsquelle, und nach eingehenden Studien und Gesprächen mit dem Modehaus Valentino haben wir beschlossen, diese neue Linie zum vierzigjährigen Jubiläum der Marke VALENTINO by Ceramiche Piemme zu lancieren.“

Auch die Formate der neuen Serie sind darauf ausgelegt, als Einrichtungsobjekt nicht nur für das Bad, sondern für alle Räume der Wohnung und auch in öffentlichen Bereichen verwendet zu werden.

So sind die vier angebotenen Farbtöne (White, Silver, Bone und Taupe) in Formaten erhältlich, die von den Klassikern 60×60 cm und 30×60 cm bis hin zu den Großformaten 80×80 cm und 60×120 cm reichen. Mit Incipit wird auch ein exklusives Format für die Monoporosa-Wandfliesen eingeführt: 40×120 cm. Komplettiert wird die Kollektion durch quadratmeterweise gelieferte Drittbrand- oder 3D-Dekore.

Weitere Informationen: https://de.ceramichepiemme.it/valentino/Livello.jsp?t=incipit#

Quelle:texte und Bilder Ceramiche Piemme