flexform-colonia-2016

FLEXFORM Neuheiten zur 2016 Möebelmesse Köln

FLEXFORM präsentiert in einem neu gestalteten Messestand, der einladend hell und elegant gestaltet wurde einige interessante Neuheiten: das neue Schlafsofa TWINS, weitere Ergänzungen für das Sofasystem LARIO und eine weitere Version des Schlafsofas EDEN.

Auf der IMM in Köln zeigt FLEXFORM einige Wohnwelten mit in Mailand auf dem Salone del Mobile präsentierten Neuheiten wie zum Beispiel die Sofas LARIO und BIG BOB, die Sessel CRONO, AGAVE, LUCE, MONDO und A.B.C.D. – der vor kurzem für den Compasso d’oro 2017 nominiert wurde – und die neuen Couchische TINDARI sowie die Bank HELEN, beide in handgeflochtenem Leder.

Das neue Schlafsofa TWINS stammt aus den Händen des Designers Giulio Manzoni und ist das erste FLEXFORM Sofa, das zwei einzelne Betten anstatt eines gewöhnlichen Doppelbetts. TWINS hat eine klare Formensprache und weist eine grazile, gepolsterte Rückenlehne auf und den patentierten mechanismus, der es ermöglicht, die beiden Betten schnell und unkompliziert vorzubereiten. Vier optional erhältliche Rückenkissen beinhalten die beiden Kopfkissen und zwei Bettdecken die am Abend das Sofa in zwei vollwertige Schlafplätze verwandelt.

Eine einfache und effiziente Lösung, die auch für das Schlafsofa EDEN erhältlich ist, welches ein eigenständiges Design durch die umlaufende Verkleidung des Sofas mit Kernleder im Bereich der Armlehnen und der Rückenlehne aufweist. Entworfen von Antonio Citterio im Jahre 2010 wird in Köln eine weitere Variante mit den beiden vollwertigen Schlafplätzen präsentiert, dass neben den bereits erhältlichen Versionen mit Doppelbett die Kollektion ergänzt.

Das Sofa LARIO, im Jahr 2015 erfolgreich präsentiert, wird mit weiteren Zubehörteilen ergänzt.
Eine neue Armlehne, die anstatt der gepolsterten Armlehne verwendet werden kann und in Kernleder bezogen eine Art Armlehnregal darstellt. Ein hochwertiges Beimöbel, erhältlich als Armlehnregal und Couchtisch, dass ein weiteres Stilelement der Kollektion von FLEXFORM darstellt und die Kollektion von LARIO eine grössere Bedeutung zukommen lässt, ein Modell welches bereits durch seine klaren und einfachen Linien und den bequemen und unsichtbaren Auszugsmechnismus des Sitzkissen besticht und die kompromisslose Ästhetik des Produkts nicht beinflusst.

Eine fortlaufende Evolution kennzeichnet die neuen Entwürfe von FLEXFORM, es werden bewusst auf der Möbelmesse in Köln Neuheiten präsentiert, da der deutsche Markts im internationalen Geschäft bekanntermassen eine grosse Rolle spielt.

weitere info: http://www.flexform.it//

Copyright

Quelle Bilder und text: Presse abt. Flexform

FLEXFORM presents:
Home at last. – Directed by SING J. LEE