Duschtür Plan A von Mario Tessarollo und Giulio Gianturco für Agape

Pressemitteilung

Plan A von Mario Tessarollo und Giulio Gianturco für Agape besticht durch scheinbare Einfachheit: Drehzapfen verbinden die Duschtür aus Kristallglas direkt mit einer Stange oberhalb des Glases, welche als Halterung für die Konstruktion gilt.

Die Lösung ist präzise und geradlinig und kommt ohne starke Akzente aus. Sie ist auf das Wesentliche konzentriert. Die Metallteile aus gebürstetem Aluminium in Grau oder Schwarz unterstreichen die simple Asthetik. Ein edler Entwurf, der sich nicht aufdrängt.

weitere info: http:// www.agapedesign.it/

Quelle Text und Bild: Agape Presseagentur Claudia Neumann Communication GmbH