calligaris-salone-del-mobile-mailand-2019

CALLIGARIS TRIFFT AUF DIE VERABREDUNG MIT DEM SALONE DEL MOBILE 2019, MIT EINEM NEUEN KREATIVEN PROJEKT UND EINER NEUEN GESCHICHTE.

PRESSEMITTEILUNG

CALLIGARIS_2019 SALONE DEL MOBILE

Calligaris trifft auf die Verabredung mit dem Salone del Mobile 2019, mit einem neuen kreativen Projekt und einer neuen Geschichte. Eigentlich sind es vier neue Geschichten mit vier verschiedenen Einrichtungsstilen, die von den Produkten der neuen Kollektion inspiriert wurden.

In einem komplett erneuerten Stand führt Calligaris die Besucher zu einem Kurztrip durch vier häuslich eingerichtete Ambiente, von denen jedes auf seine eigene und persönliche Art und Weise inspiriert „sich Zuhause zu fühlen“. Darin wird beschrieben wie die Calligaris-Produkte die Fähigkeit haben die Wohnideen jedes Einzelnen frei entfalten zu lassen, um somit die zukünftigen Trends auf eine neue Art und Weise beeinflussen zu können.

Die Produkte von Calligaris sind stets funktional und verführerisch, aber auch vielseitig und ausdrucksstark. Sie nähren die natürliche Einstellung von uns allen die Räume in denen wir leben mit Gegenständen zu versehen, die uns ähneln. Was auch immer unser Stil ist – unverzichtbar und modern oder vielseitig und farbenfroh, raffiniert und streng oder poetisch und weiblich – Calligaris kann den Wunsch nach einem Zuhause das unseren Geschmack widerspiegelt, in eine echte, ansprechende und aufregende Erfahrung gestalten.

NEWS 2019

Vielseitigkeit ist zweifellos das Leitmotiv der neuen Kollektion, die Produkte beinhaltet, die die verschiedenen zeitgenössischen Stile auf eine neue Weise beschreiben. Dies ist dank kreativer, langsichtiger Designer und der Interpretation von 95 Jahren Möbeltrends Erfahrung von Calligaris möglich. Die Kollektion 2019 umfasst Stühle, Sofas und gepolsterte Sessel, Tische und Couchtische, Kleinmöbel und eine große Auswahl an Teppichen. Darüber hinaus gibt es auch eine Serie von Überwürfen, die Sofas und Sesseln einen Hauch Farbe verleihen und entspannende Momente noch inniger und angenehm machen. 2019 startet auch ein ganz besonderes Projekt mit dem Thema Vielseitigkeit: Die Möglichkeit 17 aus dem Katalog erkorene Stuhlmodelle mit 100 verschiedenen Stoffen und Ledern zu beziehen… und ggfls. auch mit Kundeneigenem Stoff.

Polstermöbel. Sofas und Sessel.

Die Sofaauswahl 2019 bietet unzählige kreative Möglichkeiten sowohl dank der vielen Kollektionen – alle von Stefano Spessotto – als auch für die Vielseitigkeit der Modelle, die von traditionelleren und strengeren bis hin zu frischen und informellen Formen reichen. Alle Modelle werden in einer festen Version mit mehreren Sitzflächen und in einer modularen Version, mit einer breiten Palette von Einzelelementen, angeboten. Bei letzteren handelt es sich um Chaiselongue, Ottomane und Open-End Elemente: Damit jedem Wohnstil einen individuellen Charakter und Komfort geboten ist.

LE MARAIS ist eine Familie von essentiellen, eleganten und, dank den weichen Sitz- und Rückenkissen, sehr komfortable Sofas. Das Metall – Rohrgestell verleiht dem Sofa einen wendigen und leicht informalen Charakter, perfekt für jegliche Raumdekor.

Das CARRÈ-Sofa mit seiner strengen Volumengeometrie, lässt sich mit seinen feinen Paspel-Dekor von den wesentlichen Formen des Modernismus‘ inspirieren. Es ist bequem und passt sich leicht jedem Raumdekor an, ob traditionell oder modern. Einige Versionen des CARRÈ-Sofas bieten einen zweckdienlichen, integrierten Aufbewahrungsbehälter.

MERIDIEN schaut auch auf den Modernismus, ist aber freier und unstrukturierter. Die eher schmale Sitzschale, die von ebenso schmalen schwarzen Metallfüßen getragen wird, nimmt weiche Rückenlehnen-, Sitz- und Armlehnen – Kissen auf, die einen hervorragenden Komfort bieten und das Vergnügen eines erholsamen Sofaaufenthalts garantieren.

In der FINLAND-Kollektion verschmelzen nordischer Minimalismus und traditioneller mediterraner Charakter zu einem Sofa von sanften Linien und einer leichten Retro – Ausstrahlung, die dem Wohnzimmer einen Hauch Vintage verleiht. Die großen Sitzkissen und die kleineren Dekor – Kissen garantieren für hohen Komfort und verleihen dem Sofa ein informelles, frisches und ausgewogenes Aussehen.

Die strenge Linie, die klassischen Proportionen und die Kleidungsdetails verleihen QUEENS eine zeitlose Eleganz. Die Doppel – Armlehnen und die besonders weichen und bequemen Kissen, eignen sich zum Entspannen, Lesen, Unterhalten: zu Hause oder im öffentlichen Räumen.

PUFFY ist der neue Lounge-Sessel von Busetti Garuti Redaelli. Wie der Name vermuten lässt, definieren sich hier abgerundete Linien, großzügige Formen und weiche Polsterungen, die zur Entspannung einladen. PUFFY wird von einem minimal Gestell aus Metallrohr gestützt und ist vielseitig und perfekt geeignet um jedem Hausbereich, vom Wohnzimmer bis zum Schlafzimmer, eine poetische Note zu verleihen.

Der QUADROTTA-Sessel kann nur aus der vielseitigen und unkonventionellen Kreativität von Archirivolto entsprungen sein: Das minimalistische Design der 50er-Jahren bearbeitend, haben sie die essentielle Metallstruktur mit einem hohen und äußerst komfortablen Sitz und einer weichen, umhüllenden, gepolsterten und zweifarbig bezogenen Rückenlehne kombiniert.

Die Stühle

Signiert von e-ggs Studio ist ELLE eine Kollektion ergonomischer und äußerst komfortabler Sitzgelegenheiten von bewusst schlichtem Design, bei der Zweckdienlichkeit und Komfort nebeneinander einhergehen.

Die gepolsterte und umhüllende Sitzschale garantiert, dank flexiblen Arm- und Rückenlehnen, einen auszeichnenden Sitzkomfort und perfekte Rückenstutz.

Beständig und vielseitig ist das Modell in verschiedenen Objektbereich freundlichen Versionen erhältlich: 4-Beingestell aus Eschenholz, Schlittenfußgestell aus weiß oder schwarz lackiertem Metall, 4- und 5-Speichen-Sockel aus Aluminium und mit Rollen.

Sie heissen VELA (Segel), weil die Modelle aus der Familie von ergonomischen, komfortablen, farbenfrohen und funktionalen Stühlen aus der schöpferischen Feder von e-ggs Studio, sind leicht wie ein Tuch. Dank deren Sitzschalen aus Polypropylen (wovon 40% an der Quelle recycelt ist) oder aus Biokunststoffen (wovon 80% aus erneuerbaren Rohstoffen – wie z. B. Zuckerrohr und Mais – erzeugt wird), sind sie aber vor allem umweltfreundlich. Sie sind in einer Version mit FSC-zertifizierten Eschenholzbeinen, und in zwei Versionen mit lackierten Metallbeinen (in denselben 8 Farben der Sitzschalen) erhältlich.

Die Tische und Couchtische.

Der neue ausziehbare MONOGRAM-Tisch von Archirivolto, ist von dem japanischen Ideogramm das für Bambus steht inspiriert. Das Gestell – aus schwarz matt lackiertem Metallrohr (oder in Ausführung Bronze) – trägt eine Keramikglasplatte, die in 10 verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Die beiden unabhängigen Ausziehplatten, die perfekt in die Konstruktion der Tischstruktur integriert sind, verlängern den Tisch um bis zu einem Meter. Daher eignet sich MONOGRAM idealerweise für die Einrichtung eines großen Essbereichs.

Die ansprechende Kollektion der BAM-Couchtische trägt die Unterschrift von Archirivolto. Gekennzeichnet von Markro – Intarsien geschnittenen Geometrien, und von unerwartete Materialkombinationen (Keramik, Spiegel und Holz), die den traditionellen Couchtisch zu einem Objekt mit besonderem Charme machen, ist BAM in drei Maßen – zwei runde und eine ovale Platte – und mehreren Kombinationen erhältlich.

Die Teppiche

Unabhängig von den anderen Einrichtungsgegenständen und einfach in den verschiedensten Umgebungen zu platzieren, ist der Teppich ein Schlüsselelement um den Stil eines jeden Raumes, Zuhause oder im Büro, zu definieren und zu personalisieren. Im Jahr 2019 schlägt Calligaris eine abwechslungsreiche Kollektion vor, die von etablierten Designern und jungen Kreativen entworfen wurde, die mit ihrer Energie dazu beigetragen haben, die zukünftigen Stile vorzustellen. Die Teppiche der neuen Kollektion sind raffiniert und ausdrucksstark und zeichnen sich durch zarte Farben und besondere grafische Effekte aus, die die dreidimensionale Beschaffenheit der Texturen hervorheben und den Teppich zu einem kraftvollen und komfortablen Gestaltungselement machen.

LUSO, entworfen von Sam Baron, erinnert an ein Patchwork und zeichnet sich durch einen originellen Grafikeffekt aus, der durch die Nebeneinanderreihung von kleinen geometrischen Mustern, in den kontrastierenden Farben Aquamarin und Senf auf beigem Untergrund, gespielt wird. LINEE im grafischen und minimalistischen Stil von Valerio Sommella, ist ein Teppich dessen Muster die Wiederholung eines einfachen linearen Elements ist, das zur Gestaltung eines orientalischen Musters in Pink- und Burgundertönen führt. Auf dem OFFSET-Teppich, der von BrogliatoTraverso signiert ist, überlappen und überschneiden sich sechseckige Geometrien und erzeugen eine elegante und dekorative Tiefe, die sich optisch endlos wiederholt, wenn mehrere Teppiche zusammengefügt werden und sich so ein durchgängiges Muster entwickeln. Michele Menescardi stellt CEMENTINO vor. Eine Hommage an die Bodenbeläge aus Zementfliesen, die im späten 18. Jahrhundert Ikonen der italienischen und europäischen Volkwohnungsbauten waren. Das Muster erzeugt ein durch Licht und Schatten definiertes, sehr interessantes Design, das dem entsprechend ausgestattetem Raum einen Reiz „aus alten Zeiten“ verleiht. Die Grafik von JUT, gezeichnet von Matteo Meraldi, bezieht sich auf die Architekturwelt. Die skulpturalen Volumen kreuzen sich und schaffen ausgefeilte Partien von Voll und Leer, mit einem feinen Gleichgewicht aus Geometrien und Farben. Die energischen Linien kontrastieren mit einer Auswahl von hellen und warmen Farben, in einem angenehmen Spiel von Gegensätzen. Die Dekoration von CHINESE entspringt den Eindrücken aus einer Chinareise des Designers Alessio Romano, der auf dem Teppich einen Kreis zeichnet, als Symbol der Vollkommenheit und der Ewigkeit der Zeit. Das schlichte Muster von HOLE, von Architivolto, ist ein voller Kreis, in dem die verschiedenen Nuancen – von hellem Rosa bis hin zu hellem Rot-Orange in der Mitte – eine frische und lebendige Textur erzeugen. Von e-gg studio entworfen, finden wir COLLAGE, der sich mit seinen klaren Linien, durch eine Komposition mit sich überlappenden, quadratischen Muster unterschiedlicher Größe auszeichnet, die dem monochromatischen Teppich einen grafischen und leicht poppigen Charme verleihen. Calligaris Studio wurde hingegen von den historischen venezianischen Terrazzo-Fußböden inspiriert und hat deren Textur für den Teppich TERRAZZO in Anspruch genommen. Die beige Grundierung wird durch eine Mischung aus „Fliesen“ in verschiedenen Größen und Farben verschönert, die dasselbe überraschende chromatische Spiel des ausgelegten Flies Bodens erzeugen.

Das Einrichtungszubehör.

MINIMUM ist ein Schirmständer von Busetti Garuti Redaelli mit essentiellen und anspruchsvollen Linien, der auf intelligente und kreative Weise eine doppelte Aufnahmefunktion erfüllt: die von kleineren Taschenschirmen und die von den klassischen Regenschirmen mit Griff.

Von Archirivolto ist der neue, farbenfrohe SKYLINEWandkleiderhaken aus vier geformten, verschiedenfarbigen Blechelementen (zwei mit Bohrungen für Aufnahme von Regenschirmen), die unregelmäßig wie eine einfallsreiche Skyline von Wolkenkratzern, nebeneinander angeordnet sind.

Das BROOKLYN-Bücherregal, in dem Sie Bücher und Accessoires auf informelle und kreative Weise ausstellen können, ist mit seiner Einfachheit und seiner frischen und hellen Ästhetik ideal für alle Umgebungen.

Die Überwürfe.

Calligaris-Decken aus 100% Baumwollgarnen sind aus dem Wunsch heraus entstanden, Qualitätsprodukte anzubieten, um den Raum auf eine alternative Weise zu personalisieren. Sie zeichnen sich durch faszinierende dreidimensionale Texturen aus, die in drei verschiedenen Designs und in verschiedenen zeitgenössischen Farben – Schwarz und Weiß, Blau und Senf, Lila und Grau – gestrickt sind, um das Sofa oder den Sessel noch wärmer und persönlich zu gestalten.

logo-calligaris

CALLIGARIS PRESS OFFICE

  • Via Trieste, 12 – 33044 Manzano (UD) – Italy
  • PHONE +39 0432 748211
  • FAX +39 0432 748235
  • press@calligaris.it
Anzeige