Agape präsentiert eine neue Badewanne: Lariana von Patricia Urquiola

Pressemitteilung

Ein Spiel aus eleganten Rundungen und klaren Geraden charakterisiert die kompakte Wanne Lariana von Agape.

Entwickelt wurde die Badewanne von Patricia Urquiola für das am Comosee gelegene Hotel “Le Sereno”, wo Lariana erstmal eingesetzt wurde. Erhältlich ist sie nun im Portfolio von Agape aus weißem Cristalplant oder zweifarbig mit grauer Außenseite.

Weitere info: http://www.agapedesign.it/prodotti/587-lariana/

Quelle text und Bild: Neumann Agape Press Office