100 Jahre guzzini

…100 Jahre guzzini

Hundert Jahre Design, hundert Jahre bunte Farben, hundert Jahre Zukunft. In diesem Jahr zelebriert das Unternehmen Guzzini sein 100-jähriges Bestehen.

Auf einer Reise im Jahre 1911 hatte Enrico Guzzini erstmals die Idee, Produkte aus Ochsenhorn herzustellen. Kaum ein Jahr später gründete er ein Unternehmen und brachte die ersten Produkte auf den Markt. Alle Artikel wie unter anderem Löffel und Schalen wurden damals handgefertigt.

Gegen Ende der 30er Jahre führte Guzzini dann als erstes Unternehmen Haushaltswaren aus Kunststoff ein. Die Produkttechnologie wurde immer weiter perfektioniert, sodass bald auch zweifarbiges Acryl produziert werden konnte. Diese optische Veränderung war der erste Schritt für den noch heutzutage typischen Guzzini-Stil: Das Design wird zum besonderen Merkmal des Unternehmens und ist ein großer Erfolgsfaktor.

Seit den 60er Jahren begann Guzzini mit renommierten Designern zu kooperieren, welche das bestehende Sortiment mit zahlreichen innovativen Kollektionen erweitern.

Auch heute ist Guzzini noch ein traditionelles Familienunternehmen und wird von Domenico Guzzini geführt. Die Marke ist international für ihre breite Produktpalette aus hochwertigem Acryl bekannt. Zu den neuesten Utensilien gehören die von Arik Levy entworfenen Weinaccessoires: Korkenzieher, Weinverschluss und Folienschneider ziehen in leuchtendem Rot oder elegantem Transparent mit Sicherheit viele Blicke auf sich. Knallige Farben, schönes Material und puristische Formen – ein Erfolgsrezept, das Guzzini durch ein weiteres Jahrhundert begleiten wird.

http://www.fratelliguzzini.com /

Copyright