DONDOLO – Hocker

Design: Pio & Tito Toso

Serie von schwingenden Sitzen mit innerer Struktur aus gebogenem Sperrholz, die weich geformte Rofoam Polsterung wird von einer Dacron Dupont Matratze bedeckt. Der Metallträger ist eine oszillierende Platte aus lackiertem Stahl. Die Serie umfasst auch einen Couchtisch mit einem dicken Glas (Durchmesser 60cm)
Das Futter, leicht abnehmbar, ist verfügbar:

  • mit einem speziellen „1258 Stoff“ waschbar bi-elastisch in 100% Wolle und Lycra mit einem hohen Gewicht (750 gr / qm), in mehreren Farben in einfarbiger;
  • mit dickem bilastischem Lycra-Stoff, mit ausgefallenen Designs, die mit einem speziellen Drucksystem erhalten werden;
  • in Leder oder Kunstleder (nicht abnehmbar) mit einer speziellen Studie der Nähte angesichts der Komplexität der Formen. Auf Anfrage in feuerfester Ausführung erhältlich.

FIRMA KONTAKTIEREN

Beschreibung

Pio e Tito Toso

In Venedig, Pio 1973 und Tito Brüder, absolvierte er 1998 in Architektur im Jahre 1971 in Venedig geboren Seit 1996 ist er in der Firma zusammenzuarbeiten begann, auf dem Gebiet der Architektur arbeiten zahlreiche Projekte im In- und Ausland und die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben zu realisieren . Sie arbeiten auch im Bereich der Innenarchitektur, die die Arbeit mit den am besten qualifizierten Unternehmen (Artemide, Foscarini, Leucos, Vistosi, Italien Design Studio, Beleuchtung und Alessi, Metalco, Rossi di Albizzate, Colombo Entwurf, Frighetto , Cattelan Italia, Fliegenschnur, Doimo für die Einrichtung). Sie arbeiteten auf das Design von Messeständen, Ausstellungen, Geschäfte, Büros und Lagerhallen für mehrere Unternehmen, kümmert sich um ihr Image und Grafiken.